JuKi goes Video! Unsere JuKis tanzen und spielen in kurzen Filmen

Dank unseres Praktikanten in der Jugendarbeit, Janosch Keller, konnten wir in zwei JuKi-Projekten kurze Videos produzieren:

 

«Das Projekt Jerusalema»: Wer kennt das Lied «Jerusalema» nicht? Es wurde 2019 vom südafrikanischen Komponisten und Produzenten Master KG aufgenommen und im Jahr 2020 durch selbstaufgenommene Tanzvideos von den verschiedensten Gruppen weltweit zum viralen Hit. Und das Schönste: Der Text in der südafrikanischen Sprache Zulu besingt Jerusalem als Ort der Sehnsucht und der Hoffnung nach Frieden – Jerusalem als Symbol für das Reich Gottes. Im JuKi-Treff vom März haben die Kinder den Tanz gelernt und ein Video aufgenommen.

https://www.youtube.com/watch?v=Q1Tkcp__veI

 

«Ein kurzer Film über das lange Leben des Paulus»: Im JuKi-Extra vom März haben wir uns auf die Spuren des Apostels Paulus gemacht. Wir haben seine Geschichte erfahren und dazu ein Drehbuch für einen kurzen Film geschrieben. Nach dem Verkleiden im Kostümverleih Kunz haben wir zusammen das Drehbuch auf der Chöpfi umgesetzt.

https://youtu.be/Mp9jEuLlEBk

 

 

 

 

 

Zurück